Wissenschaftliche n Mitarbeiter in - Zurich, Schweiz - Wasserversorgung - Stadt Zurich

Wasserversorgung - Stadt Zurich
Wasserversorgung - Stadt Zurich
Geprüftes Unternehmen
Zurich, Schweiz

vor 1 Monat

Lena Schneider

Geschrieben von:

Lena Schneider

beBee Recruiter


Beschreibung
Innerhalb der Stadt Zürich und zahlreichen Partnergemeinden ist die Wasserversorgung der Stadt Zürich (WVZ) als Kompetenzzentrum für das ganze Wasserangebot und für die Belieferung sämtlicher Haushalte und Be-triebe verantwortlich. Rund 300 Mitarbeitende engagieren sich täglich für das Trinkwasser in Zürich. Prägen Sie mit uns gemeinsam die Lebensqualität der Stadt Zürich und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Abteilung Qualitätsüberwachung / Spurenstoffe verfügt über ein modern ausgestattetes, nach ISO 17025 akkreditiertes Labor. Mittels LC-(HR)MS- sowie GC-MS-Analytik untersucht das Spurenstofflabor verschiedenste Wasserproben auf organische Verbindungen. Bei mehr als der Hälfte der untersuchten Proben handelt es sich um Auftragsanalytik.

Im Rahmen einer Mutterschaftsvertretung suchen wir für einen befristeten Einsatz von Juni 2024 bis Juli 2025 eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Spurenstoffanalytik, 50-80 %

Ihre Aufgaben
- Sie führen das fünfköpfige Team im Spurenstofflabor organisatorisch und fachlich.
- Sie sind verantwortlich für die Überwachung organischer Spurenstoffe auf der ganzen Prozesskette von der Rohwassergewinnung über die Aufbereitung bis zur Trinkwasserverteilung und bringen dabei Ihre Expertise im Spurenstoff-Screening ein.
- Sie haben die abteilungsübergreifende Rolle der*des Qualitätsverantwortlichen aller nach ISO 17025 akkreditierten Laborbereiche inne.
- Sie verantworten die Auftragsanalytik und beraten unsere Kunden bezüglich Analysen im Bereich Spurenstoffe.
- Sie vertreten die Wasserversorgung in ausgewählten Fachgremien und begleiten als Fachexperte*in Forschungsprojekte mit externen Partnern.

Sie bringen mit
- (Umwelt)Chemiker*in, Umweltwissenschaftler*in oder vergleichbare Fachrichtung mit Hochschulabschluss Master oder Doktorat
- Berufserfahrung in organischer Spurenstoffanalytik (LC-(HR)MS und/oder GC-MS), Laborführung und Qualitätssicherung nach ISO 17025
- Erfahrung im Projektmanagement
- Offene, innovative und integre Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
- Strategisches und kundenorientiertes Denken sowie wissenschaftsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen, agilen Arbeitsumfeld. Unsere Mitarbeitenden profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen wie flexiblen Arbeitszeitformen. Zudem verfügen wir über eine moderne Infrastruktur an toller Lage - direkt an der Limmat und der Sportanlage Hardhof in Zürich-Altstetten und in Gehdistanz zum Naherholungsgebiet Werdinsel sowie mit guter öffentlichen Verkehrsanbindung.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich noch heute über unser Stellenportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung das von Ihnen bevorzugte Arbeitspensum und ggf. die gewünschten Arbeitstage an.
Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie Karin Kiefer, Abteilungsleiterin Spurenstoffe, Telefon , oder Charlotte Gamper, HR Business Partner, Telefon

Referenz-Nr.: 40289

Mehr Jobs von Wasserversorgung - Stadt Zurich