https://neuvoo.com/img/logos/med-jobs-ch.png?empname=med-jobs H

Fachärztin/Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie 50-100 % (BB-5BACE)

Gefunden in: Neuvoo Premium CH

Beschreibung:

Fachärztin/Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie 50-100 %

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine menschlichere Welt ein!

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz und erbringt vielfältige Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in über 20 Ländern weltweit. Die nationale Geschäftsstelle in Bern und Wabern unterstützt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK und schafft die Voraussetzungen für die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.

Das Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer SRK stellt traumatisierten geflüchteten Menschen psychiatrische, psychotherapeutische und psychosoziale Hilfe zur Verfügung.

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als

Fachärztin / Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie 50-100 %

Arbeitsort: Wabern bei Bern

Das können Sie bewegen

  • Sie sind selbständig psychiatrisch-psychotherapeutisch tätig und arbeiten eng mit einem erfahrenen interdisziplinären Team zusammen
  • Indikationsstellung zur Psychotherapie und konsiliarische Abklärungen
  • Sie wirken bei bereichsinternen und bereichsübergreifenden Projekten sowie in Gremien mit
  • An Fallbesprechungen, Supervisionen und internen Weiterbildungen nehmen Sie regelmässig teil
  • Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossene FMH-Ausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie oder äquivalente, in der Schweiz anerkannte ausländische Ausbildung
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Niveau C2, gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch (B2), weitere Sprachen von Vorteil.
  • Sie sind gerne in einem interdisziplinären Behandlungsteam tätig und an der anspruchsvollen Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen interessiert, wobei Sie idealerweise Erfahrung im Migrations- und Traumabereich mitbringen
  • Sie sind belastbar, teamorientiert und flexibel
  • Einwandfreier Leumund belegt durch einen aktuellen Sonderprivatauszug (kann vor Abschluss der Rekrutierung angefordert werden)
  • Das erwartet Sie bei uns

  • Nicht alltägliches, transkulturelles und ethnopsychiatrisch herausforderndes Wirkungsfeld; Sinnhaftigkeit der Arbeit
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich spezifischer traumatherapeutischer Behandlungsverfahren
  • Optimale Behandlungsbedingungen, da die Therapie in einem interdisziplinären Setting und in der Muttersprache der Patienten/innen durchgeführt werden kann (enge Zusammenarbeit mit interkulturellen Dolmetschenden). Es besteht genügend Zeit für die einzelnen Patienten/innen
  • Geregelte Arbeitszeiten (keine Nacht- oder Wochenenddienste)
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • So kommen Sie zu uns

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung z.Hd. Frau Daniela Brown.

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Dr. phil. Peter Kaiser, ärztlicher Leiter , unter +41 58 400 47 77, zur Verfügung.

  • Frau Daniela Brown
  • Bereichsverantwortliche Personal
  • +41 58 400 43 66
  • #content_zone {max-width: 834px;}#scheme_detail_data {width:100%;display:table;margin-bottom: 10px;}.scheme-border {border: 1px solid rgba(220,223,226,0.8);}.scheme-margin {margin-top: 10px;}.scheme-display .scheme-content {font-size: 16px;padding: 14px 24px;background-color: #ffffff;line-height: 1.6;}.scheme-display .scheme-title h2 {margin: 0px;font-size: 28px;line-height: 2;padding: 0px;}.scheme-display .scheme-title ul {margin-bottom: 16px;}.scheme-display .video {width: 100%;height: 400px;}.scheme-display h2.scheme-headline {margin: 0px 0px 18px 0px;padding: 0px;}.scheme-display .content-images {position: relative;height: 335px;overflow: hidden;display: block;box-sizing: border-box;padding: 0px;}#header_image {display: none;}#jobTplContainer ul.scheme-additional-data {margin-bottom: 0px;min-width: 40%;}.scheme-additional-data {float: left;margin: 0;padding: 0;list-style: none;}.scheme-additional-data li {list-style: none; margin: 4px 15px 0px -3px !important;}.scheme-additional-data li.left {float: left;}.scheme-display .slide-images:nth-child(2),.scheme-display .slide-images:nth-child(3) {display:none;}.scheme-display .slide-images {width: 100%;position:absolute;top: 50%;left: 50%;-webkit-transform: translate(-50%,-50%);-ms-transform: translate(-50%,-50%);}.scheme-content .user-image {width: 100px;height: 100px;border-radius: 50%;float: left;line-height: 100px;background: no-repeat center center;background-size: cover;}.scheme-content .user-data {height: 100px;margin-left: 80px;}.scheme-content .user-data li {list-style: none;}i.fa-fw {margin-right: 5px;margin-left: 5px;}@media (max-width: 768px) {.scheme-additional-data li {display: block;float: none;}.scheme-display .content-images {height: 250px;}}@media (max-width: 650px) {.scheme-display .content-images {height: 250px;}}@media (max-width: 450px) {.scheme-display .content-images {height: 133px;}.scheme-display .scheme-title {word-break: break-word;}}#frame_zone { background-color: #ffffff; } Zurück Drucken Bewerben /* */ /* */ { "@context": "http:\/\/schema.org", "@type": "JobPosting", "responsibilities": "
      \n\t
    • Sie sind selbst\u00e4ndig psychiatrisch-psychotherapeutisch t\u00e4tig und arbeiten eng mit einem erfahrenen interdisziplin\u00e4ren Team zusammen<\/li>\n\t
    • Indikationsstellung zur Psychotherapie und konsiliarische Abkl\u00e4rungen<\/li>\n\t
    • Sie wirken bei bereichsinternen und bereichs\u00fcbergreifenden Projekten sowie in Gremien mit<\/li>\n\t
    • An Fallbesprechungen, Supervisionen und internen Weiterbildungen nehmen Sie regelm\u00e4ssig teil<\/li>\n<\/ul>\n", "qualifications": "
        \n\t
      • Sie haben eine abgeschlossene FMH-Ausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie oder \u00e4quivalente, in der Schweiz anerkannte ausl\u00e4ndische Ausbildung<\/li>\n\t
      • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Niveau C2, gute Sprachkenntnisse in Franz\u00f6sisch und Englisch (B2), weitere Sprachen von Vorteil.<\/li>\n\t
      • Sie sind gerne in einem interdisziplin\u00e4ren Behandlungsteam t\u00e4tig und an der anspruchsvollen Arbeit mit traumatisierten Fl\u00fcchtlingen interessiert, wobei Sie idealerweise Erfahrung im Migrations- und Traumabereich mitbringen<\/li>\n\t
      • Sie sind belastbar, teamorientiert und flexibel<\/li>\n\t
      • Einwandfreier Leumund belegt durch einen aktuellen Sonderprivatauszug (kann vor Abschluss der Rekrutierung angefordert werden)<\/li>\n<\/ul>\n", "jobBenefits": "
          \n\t
        • Nicht allt\u00e4gliches, transkulturelles und ethnopsychiatrisch herausforderndes Wirkungsfeld; Sinnhaftigkeit der Arbeit<\/li>\n\t
        • Weiterbildungs- und Entwicklungsm\u00f6glichkeiten im Bereich spezifischer traumatherapeutischer Behandlungsverfahren<\/li>\n\t
        • Optimale Behandlungsbedingungen, da die Therapie in einem interdisziplin\u00e4ren Setting und in der Muttersprache der Patienten\/innen durchgef\u00fchrt werden kann (enge Zusammenarbeit mit interkulturellen Dolmetschenden). Es besteht gen\u00fcgend Zeit f\u00fcr die einzelnen Patienten\/innen<\/li>\n\t
        • Geregelte Arbeitszeiten<\/strong> (keine Nacht- oder Wochenenddienste)<\/strong><\/li>\n\t
        • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen<\/li>\n<\/ul>\n", "description": "

          Setzen Sie sich gemeinsam mit uns f\u00fcr eine menschlichere Welt ein!<\/h2>Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die gr\u00f6sste humanit\u00e4re Organisation der Schweiz und erbringt vielf\u00e4ltige Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in \u00fcber 20 L\u00e4ndern weltweit. Die nationale Gesch\u00e4ftsstelle in Bern und Wabern<\/strong> unterst\u00fctzt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK und schafft die Voraussetzungen f\u00fcr die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.
          \n
          \nDas Ambulatorium f\u00fcr Folter- und Kriegsopfer SRK <\/strong>stellt traumatisierten gefl\u00fcchteten Menschen psychiatrische, psychotherapeutische und psychosoziale Hilfe zur Verf\u00fcgung.
          \n
          \nZur Erg\u00e4nzung unseres interdisziplin\u00e4ren Teams suchen wir per sofort<\/strong> oder nach Vereinbarung eine Pers\u00f6nlichkeit als
          \n
          \nFach\u00e4rztin \/ Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie 50-100 %<\/strong>
          \n
          \nArbeitsort: Wabern bei Bern

          Das k\u00f6nnen Sie bewegen<\/h2>
            \n\t
          • Sie sind selbst\u00e4ndig psychiatrisch-psychotherapeutisch t\u00e4tig und arbeiten eng mit einem erfahrenen interdisziplin\u00e4ren Team zusammen<\/li>\n\t
          • Indikationsstellung zur Psychotherapie und konsiliarische Abkl\u00e4rungen<\/li>\n\t
          • Sie wirken bei bereichsinternen und bereichs\u00fcbergreifenden Projekten sowie in Gremien mit<\/li>\n\t
          • An Fallbesprechungen, Supervisionen und internen Weiterbildungen nehmen Sie regelm\u00e4ssig teil<\/li>\n<\/ul>\n

            Das bringen Sie mit<\/h2>
              \n\t
            • Sie haben eine abgeschlossene FMH-Ausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie oder \u00e4quivalente, in der Schweiz anerkannte ausl\u00e4ndische Ausbildung<\/li>\n\t
            • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Niveau C2, gute Sprachkenntnisse in Franz\u00f6sisch und Englisch (B2), weitere Sprachen von Vorteil.<\/li>\n\t
            • Sie sind gerne in einem interdisziplin\u00e4ren Behandlungsteam t\u00e4tig und an der anspruchsvollen Arbeit mit traumatisierten Fl\u00fcchtlingen interessiert, wobei Sie idealerweise Erfahrung im Migrations- und Traumabereich mitbringen<\/li>\n\t
            • Sie sind belastbar, teamorientiert und flexibel<\/li>\n\t
            • Einwandfreier Leumund belegt durch einen aktuellen Sonderprivatauszug (kann vor Abschluss der Rekrutierung angefordert werden)<\/li>\n<\/ul>\n

              Das erwartet Sie bei uns<\/h2>
                \n\t
              • Nicht allt\u00e4gliches, transkulturelles und ethnopsychiatrisch herausforderndes Wirkungsfeld; Sinnhaftigkeit der Arbeit<\/li>\n\t
              • Weiterbildungs- und Entwicklungsm\u00f6glichkeiten im Bereich spezifischer traumatherapeutischer Behandlungsverfahren<\/li>\n\t
              • Optimale Behandlungsbedingungen, da die Therapie in einem interdisziplin\u00e4ren Setting und in der Muttersprache der Patienten\/innen durchgef\u00fchrt werden kann (enge Zusammenarbeit mit interkulturellen Dolmetschenden). Es besteht gen\u00fcgend Zeit f\u00fcr die einzelnen Patienten\/innen<\/li>\n\t
              • Geregelte Arbeitszeiten<\/strong> (keine Nacht- oder Wochenenddienste)<\/strong><\/li>\n\t
              • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen<\/li>\n<\/ul>\n

                So kommen Sie zu uns<\/h2>

                Wir freuen uns auf Ihre vollst\u00e4ndige online Bewerbung z.Hd. Frau Daniela Brown<\/strong>.
                \n
                \nF\u00fcr weitere Ausk\u00fcnfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Dr. phil. Peter Kaiser<\/strong>, \u00e4rztlicher Leiter , unter +41 58 400 47 77, zur Verf\u00fcgung.
                \n <\/p>\n", "datePosted": "2021-02-01", "employmentType": "FULL_TIME", "hiringOrganization": { "@type": "Organization", "name": "Schweizerisches Rotes Kreuz Jobportal", "sameAs": "", "logo": "" }, "jobLocation": { "@type": "Place", "address": { "@type": "PostalAddress", "streetAddress": "Werkstrasse 16", "addressLocality": "Wabern", "addressRegion": "Bern", "postalCode": "3084", "addressCountry": "CH" } }, "title": "Fach\u00e4rztin\/Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie 50-100 %", "validThrough": "2021-03-01"}

                calendar_todayvor 2 Tagen

    Ähnliche Jobs

    location_onKöniz, Schweiz

    work https://neuvoo.com/img/logos/med-jobs-ch.png?empname=med-jobs

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen