Yousty AG

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Bewirtschaftung Lederwaren und Reiseartikel (BB-89799)

Gefunden in: Neuvoo CH

Beschreibung:

Was macht ein/e Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Bewirtschaftung Lederwaren und Reiseartikel?

Als Detailhandelsfachmann/-frau mit Fachrichtung Lederwaren und Reiseartikel verkaufst du eine breite Palette an Lederwaren wie Damentaschen, Reisetaschen, Rucksäcke, Zigarrenetuis und vieles mehr. In Warenhäusern und in Fachabteilungen von Grossverteilern unterstützt du die Einkaufsabteilung beim Wareneinkauf. Du bestellst die Waren bei den Lieferfirmen und kontrollierst den Wareneingang gemäss Bestell- und Lieferliste.

Arbeitssituation

Kurz nach Arbeitsbeginn klingelt Melanies Geschäftstelefon. Der französischsprechende Lieferant fragt nach dem Anfahrtsweg zur Laderampe des kleinen Lebensmittelgeschäftes, in dem Melanie arbeitet. Sie erklärt ihm auf Französisch, wo er durchfahren muss. Melanie nimmt die Lieferung entgegen und kontrolliert die Liefermengen anhand des Lieferscheines. Sie überprüft, ob die Ware…

Kurz nach Arbeitsbeginn klingelt Melanies Geschäftstelefon. Der französischsprechende Lieferant fragt nach dem Anfahrtsweg zur Laderampe des kleinen Lebensmittelgeschäftes, in dem Melanie arbeitet. Sie erklärt ihm auf Französisch, wo er durchfahren muss. Melanie nimmt die Lieferung entgegen und kontrolliert die Liefermengen anhand des Lieferscheines. Sie überprüft, ob die Ware nicht beschädigt angeliefert wurde, beschriftet sie nach den vorgegebenen Angaben und bucht die Ware im System ein. Mit ihrer Berufsbildnerin bespricht sie, wie die neue Ware optimal auf der Ladenfläche präsentiert werden soll. Ordnung und Sauberkeit sind das A und O eines Verkaufsgeschäftes, sowohl auf der Verkaufsfläche wie auch im Lager. Deshalb stellt Melanie die Ware nun ordentlich und gut sichtbar in die Regale. Dabei nutzt sie die Platzverhältnisse optimal aus. Beim Einfüllen der Ware bemerkt Melanie, dass für den Reis nur zwei Reihen vorgesehen sind, obwohl sie bisher immer vier Reihen Reis hatten. Melanie teilt ihrer Berufsbildnerin diese Beobachtung mit. Die beiden entscheiden, den Reis in drei Reihen anzuordnen, und ein Produkt, das weniger häufig verkauft wird, um eine Reihe zu reduzieren. Während Melanie die Ware ins Regal einfüllt, wird sie von einer Kundin um Hilfe gebeten. Die Kundin ist auf der Suche nach einer geeigneten Beilage für ein Entrecôte. Im Gespräch klärt Melanie die Wünsche der Kundin ab, und merkt, dass es der Kundin wichtig ist, biologische Produkte zu verwenden. Melanie präsentiert dann verschiedene Produkte und erklärt, weshalb sie diese für geeignet hält. Die Kundin entscheidet sich, einen biologischen Reis als Beilage zu servieren und fragt, wieviel sie etwa servieren solle. Melanie empfiehlt ihr, mit etwa 60 bis 80 g pro Person zu rechnen. Die Kundin hat zudem frische Pilze ausgewählt und erkundigt sich, wie sie diese aufzubewahren habe. Melanie beantwortet die Frage und informiert die Kundin, wie lange die frischen Pilze haltbar sind. Melanie begleitet die Kundin darauf zur Kasse und schliesst dort den Verkauf ab. Der Kundenkontakt fordert Melanie immer wieder heraus, denn jeder Kunde hat individuelle Wünsche, die es zu berücksichtigen gilt. Es macht ihr grosse Freude, den Kunden behilflich zu sein und sie zu beraten. Am Abend überprüft Melanie den Warenbestand in ihrem Rayon. Sie korrigiert falsche Bestände im System, damit die Verkaufsbereitschaft des Geschäfts gewährleistet ist.

Voraussetzungen für diesen Beruf

  • obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen
  • Freude an Verkauf und Beratung
  • Kontaktfreude
  • Kommunikationsfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • gute Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Flair für Zahlen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Dienstleistungsbereitschaft
  • kundenorientiertes Verhalten
  • Interesse an administrativen Arbeiten
  • Freude an Computerarbeit
  • Welche Schulfächer sind wichtig?

    Einfache Anforderungen

    Mittlere Anforderungen

    Hohe Anforderungen

    Sehr hohe Anforderungen

    Mathematik

    Zahl und Variable

    Form und Raum

    Grössen und Masse

    Funktionale Zusammenhänge

    Daten und Zufall

    Schulsprache

    Lesen

    Hören

    Schreiben

    Teilnahme an Gesprächen

    Zusammenhängendes Sprechen

    Naturwissenschaften

    Lesen

    Informationen erschliessen

    Ordnen, strukturieren, modellieren

    Einschätzen und beurteilen

    Entwickeln und umsetzen

    Mitteilen und austauschen

    Fremdsprachen

    Hörverstehen

    Leseverstehen

    Teilnahme an Gesprächen

    Zusammenhängendes Sprechen

    Schreiben

    ,

    Lohn in der Lehre *

    1. Jahr:CHF 770
    2. Jahr:CHF 980
    3. Jahr:CHF 1480

    * Löhne können je nach Kanton und Betrieb unterschiedlich sein

    calendar_todayvor 17 Stunden

    Ähnliche Jobs

    location_onZürich, Schweiz

    work Yousty AG

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen